House of Sound

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Doepfer A 101 2 Vactrol Lowpass Gate

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Doepfer A 101 2 Vactrol Lowpass Gate

Doepfer A-101-2 Vactrol Lowpass Gate

Artikelnummer :5898699
UVP: CHF 109.00
Stück
CHF 109,00

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ratenzahlung ab

CHF 9.41 mtl.

Ratenzahlung

 

Sie können Ihren Einkauf auch in monatlichen Raten zahlen.

Legen Sie die Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und wählen Sie als Zahlungsart "Ratenzahlung" an. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie auf die Seite von unserem Finanzierungspartner Payolution weitergeleitet.

Dort müssen Sie Ihren Namen und Geburtsdatum angeben und können die gewünschte Anzahl Raten definieren. Nach einem erfolgreichen Bonitäts-Check wird Ihre Bestellung freigegeben und wir senden Ihnen die Aritkel zu.

Sie können diesen Vorgang auch bei uns im Ladengeschäft an einem von unseren Computern durchführen.

- Der Jahreszins liegt bei 15%

- Die maximale Laufzeit beträg 1 Jahr

- Sie können jederzeit den Restbetrag begleichen. Die Zinsen reduzieren sich dann entsprechend.

Versandkosten

VERSANDKOSTEN 


Economy: 


Lieferzeit: 2-3 Tage ( wenn der Artikel an Lager ist)
Kosten: CHF 10.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Priority: 


Lieferzeit In der Regel 1 z.T. 2 Tage Lieferzeit (wenn der Artikel an Lager ist.)
Kosten: CHF 16.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Ab CHF 500.— machen wir kostenlose Teillieferungen, wenn nicht alles sofort verfügbar ist. 

an Lager

LAGER- & LIEFERINFORMATION


An Lager: Bei sofortiger Bestellung, ohne Gewähr

2-4 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

4-7 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

7-14 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

Bitte anfragen: Bitte fragen Sie die Lieferzeit bei uns an

Neuer Artikel: Bitte fragen Sie den Termin für eine erste Lieferung an.

Reservation: Der nächste Lieferung reicht nicht für alle Bestellungen. Reservieren lohnt sich.

 

Falls unser Lieferant das Produkt nicht an Lager hat, werden wir Sie nach einer Bestellung so rasch wie möglich über den erwarteten Liefertermin informieren.

*Beschaffunszeit ist die Zeit in Werkstagen bis das Produkt bei uns ankommen soll und abholbereit ist. Bei Versandbestellungen kommt die gewählte Lieferzeit natürlich dazu.

Produkte schwerer als 30 kg können nicht auf dem Postweg versendet werden und brauchen bis zu 3 Tage zur Anlieferung

Nebst dem Topservice und den Top-Preisen gilt ab sofort auf allen Hardware- Produkten 3 Jahre Garantie! Das heisst Sie konnen sich ab sofort noch sicherer sein, mit einem bei House of Sound gekauften Produkt noch länger Freude und Spass zu haben.

Wir sind nicht nur ein Onlineshop. Seit unserer Eröffnung 1998 führen wir ein Ladenlokal. Unser Fachpersonal kann Sie vorort kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir versuchen unseren Kunden immer die besten Preise zu bieten - wofür wir auch bekannt sind. Wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, können Sie uns das gerne melden und wir werden nach Möglichkeit versuchen den Preis zu halten.

Alle Geräte die bei uns an Lager sind, können nach Bestellungs-Eingang innert 24h geliefert werden. Die Geschwindigkeit hängt natürlich auch von der gewünschten Liefer- und Zahlart ab.

Unser Geschäft wurde 1998 gegründet und wird seit fast 20 Jahren erfolgreich geführt. Wir sind also keine Eintagsfliege und Sie dürfen damit rechnen, dass wir noch viele Jahre für Sie da sind.

Kurzübersicht

Details

A-101-2 ist eine Kombination aus Tiefpass-Filter (LP) und VCA. Es basiert auf der Idee des Buchla-Moduls 292. Die Bezeichnung "Low Pass Gate" wurde von Don Buchla eingeführt und bezeichnet ein Modul, dass zwischen Tiefpass-Filter und VCA umgeschaltet werden kann, wobei die Modulsteuerung (manuell oder über CV) im ersten Fall für die Frequenz, im zweiten Fall für die Lautstärke zuständig ist. Zusätzlich gibt es einen kombinierten Modus LP+VCA, bei dem sich die Frequenz und die Lautstärke simultan ändern: je leiser das Signal ist, um so dumpfer wird es auch. Im Gegensatz zu dem Buchla-Entwurf verfügt das Modul A-101-2 zusätzlich über Abschwächer sowohl für die extern zugeführte Steuerspannung wie auch das Audio-Eingangssignal. Ausserdem verfügt das Modul über eine manuell einstellbare Resonanz (bis zur Eigenschwingung) und zwei Gate-Eingänge, um die Funktion - neben dem manuellen Umschalter - auch über externe Gate-Signale steuern zu können. Im Prinzip ist der A-101-2 ein 12dB-Tiefpass, der auch auf VCA oder eine Kombination aus Tiefpass und VCA umgeschaltet werden kann. Die steuernden Elemente für die Filterfrequenz (im LP-Modus), bzw. für die Lautstärke (im VCA-Modus) sind sogenannte Vactrols. Diese Bauelemente sind für ihren "weichen" Klang bekannt, der daher rührt, dass es sich um lineare Elemente handelt, die keine Verzerrungen verursachen. Auf Grund der Vactrol-Schaltung wird das Signal im VCA-Modus auch bei minimaler Steuerspannung nicht ganz unterdrückt ! Die Frequenz (im LP-Modus) bzw. die Amplitude (im VCA-Modus) kann manuell (F/A) und über 2 externe Steuerspannungen CV1 (ohne Abschwächer) und CV2 (mit Abschwächer) gesteuert werden. Auch der Audio-Eingang ist mit einem Abschwächer ausgestattet. Der Audio-Eingang des Moduls ist sehr empfindlich, so dass etwa ab der Reglerstellung 5 bei der Verwendung von Standard-A-100-Audiosignalen (z.B. VCO A-110) gezielt Verzerrungen durch Clipping an den Stromversorgungsgrenzen erzeugt werden können. Die Resonanz-Funktion färbt den Klang zusätzlich, indem die Frequenzen am Filterpunkt angehoben werden. Die Resonanz kann bis zur Eigenschwingung des Filter angehoben werden, wobei auf Grund der Vactrol-Toleranzen die Eigenschwingung u.U. nicht gleichmäßig über den gesamten Frequenzbereich verfügbar ist. Die Resonanzeinstellung hat einen Einfluss auf die Ausgangsamplitude. Diese steigt bei höheren Resonanzwerten etwas an. Dieses Verhalten ist jedoch auch bei vielen anderen Filtern anzutreffen. Die Resonanzfunktion war in dem Buchla-Modul nicht verfügbar. Um das Klangverhalten des Buchla-Moduls zu erhalten, muss der Resonanzregler ganz auf Linksanschlag gedreht werden. Die Funktion des Moduls wird mit einem Kippschalter eingestellt. Die linke und rechte Position entsprechen dem Tiefpass-, bzw. VCA-Modus. In der Mittelstellung ist die Tiefpass/VCA-Kombination angewählt. In dieser Schalterstellung kann die Modulfunktion auch mit Hilfe zweier externer Gate-Signal G1 und G2 von aussen gesteuert werden. Eine kleine Tabelle, die auf der Frontplatte abgedruckt ist, zeigt dabei den Zusammenhang zwischen den Gate-Signalen und der Modulfunktion (L = Gate-Pegel "low", H = Gate-Pegel "high"). Breite: 8 TE Anschlüsse: CV1-Eingang CV2-Eingang Audio-Eingang Audio-Ausgang G1 Gate-Eingang G2 Gate-Eingang

Zusatzinformation

Lieferstatus 1.on_stock
UVP: CHF 109,00
Exportpreis: CHF 0,00
Die wichtigsten Funktionen im Überblick Nicht verfügbar
Video Nicht verfügbar

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch