House of Sound

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sibelius 5 Pro

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Sibelius 5 Pro

Sibelius 5 Pro

Artikelnummer :5890811
UVP: CHF 950.00
Stück
CHF 915,00

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ratenzahlung ab

CHF 78.97 mtl.

Ratenzahlung

 

Sie können Ihren Einkauf auch in monatlichen Raten zahlen.

Legen Sie die Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und wählen Sie als Zahlungsart "Ratenzahlung" an. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie auf die Seite von unserem Finanzierungspartner Payolution weitergeleitet.

Dort müssen Sie Ihren Namen und Geburtsdatum angeben und können die gewünschte Anzahl Raten definieren. Nach einem erfolgreichen Bonitäts-Check wird Ihre Bestellung freigegeben und wir senden Ihnen die Aritkel zu.

Sie können diesen Vorgang auch bei uns im Ladengeschäft an einem von unseren Computern durchführen.

- Der Jahreszins liegt bei 15%

- Die maximale Laufzeit beträg 1 Jahr

- Sie können jederzeit den Restbetrag begleichen. Die Zinsen reduzieren sich dann entsprechend.

Versandkosten

VERSANDKOSTEN 


Economy: 


Lieferzeit: 2-3 Tage ( wenn der Artikel an Lager ist)
Kosten: CHF 10.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Priority: 


Lieferzeit In der Regel 1 z.T. 2 Tage Lieferzeit (wenn der Artikel an Lager ist.)
Kosten: CHF 16.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Ab CHF 500.— machen wir kostenlose Teillieferungen, wenn nicht alles sofort verfügbar ist. 

bitte anfragen

LAGER- & LIEFERINFORMATION


An Lager: Bei sofortiger Bestellung, ohne Gewähr

2-4 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

4-7 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

7-14 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

Bitte anfragen: Bitte fragen Sie die Lieferzeit bei uns an

Neuer Artikel: Bitte fragen Sie den Termin für eine erste Lieferung an.

Reservation: Der nächste Lieferung reicht nicht für alle Bestellungen. Reservieren lohnt sich.

 

Falls unser Lieferant das Produkt nicht an Lager hat, werden wir Sie nach einer Bestellung so rasch wie möglich über den erwarteten Liefertermin informieren.

*Beschaffunszeit ist die Zeit in Werkstagen bis das Produkt bei uns ankommen soll und abholbereit ist. Bei Versandbestellungen kommt die gewählte Lieferzeit natürlich dazu.

Produkte schwerer als 30 kg können nicht auf dem Postweg versendet werden und brauchen bis zu 3 Tage zur Anlieferung

Nebst dem Topservice und den Top-Preisen gilt ab sofort auf allen Hardware- Produkten 3 Jahre Garantie! Das heisst Sie konnen sich ab sofort noch sicherer sein, mit einem bei House of Sound gekauften Produkt noch länger Freude und Spass zu haben.

Wir sind nicht nur ein Onlineshop. Seit unserer Eröffnung 1998 führen wir ein Ladenlokal. Unser Fachpersonal kann Sie vorort kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir versuchen unseren Kunden immer die besten Preise zu bieten - wofür wir auch bekannt sind. Wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, können Sie uns das gerne melden und wir werden nach Möglichkeit versuchen den Preis zu halten.

Alle Geräte die bei uns an Lager sind, können nach Bestellungs-Eingang innert 24h geliefert werden. Die Geschwindigkeit hängt natürlich auch von der gewünschten Liefer- und Zahlart ab.

Unser Geschäft wurde 1998 gegründet und wird seit über 12 Jahren erfolgreich geführt. Wir sind also keine Eintagsfliege und Sie dürfen damit rechnen, dass wir noch viele Jahre für Sie da sind.

Kurzübersicht

Details

Benutzeroberfläche
Blitzschnelle Neuformatierung unabhängig von Partiturlänge
Anzeigen und Bearbeiten beliebig vieler Seiten gleichzeitig
Anzeige immer exakt wie das spätere Druckbild
Mehrfachansichten des gleichen Dokuments
"Navigator", zum direkten Anspringen einer bestimmten Stelle
"Virtuelles"-Notenpapier in verschiedenen Farben und Texturen
Vollbildschirm Modus
Übersichtliches Handbuch

Noteneingabe

"Flexi-time™" - superintelligente MIDI-Echtzeiteingabe, die sich Ihrem Tempo anpasst -
Flexi-time (Echtzeiteingabe) ist Sibelius einzigartiges System für Musiknotation, bei dem Sie sie in Echtzeit direkt von einem MIDI-Keyboard einspielen. Sie müssen kein Pedal treten oder mechanisch spielen - spielen Sie einfach natürlich mit beiden Händen, und Sibelius folgt Ihren Tempoänderungen. Sie können sogar die bereits von Ihnen geschriebene Musik anhören, während Sie weitere Musik darüber einspielen (Overdubbing). Variable Quantisierung automatisch nach Kontext (quantisiert z.B. beim Spielen schnellerer Noten in kleineren Werten) und automatisches Errechnen des Splitpunkts.

Step-time-Eingabe (Einzelschritteingabe) ermöglicht Ihnen, mit einer Hand Tonhöhen über Ihr MIDI-Keyboard einzuspielen und mit der anderen Hand Notenwerte und Artikulationszeichen vom Keypad auszuwählen.

Fünffach belegtes "Keypad" ermöglicht mühelose Eingabe von Noten, Pausen, Vorzeichen, Artikulationszeichen, Haltebögen usw.
Eintippen von Noten mit den Buchstaben A bis G und/oder Pfeiltasten
Auswahl und Bearbeitung von Noten,Taktgruppen usw. über Tastaturkürzel

Noten und Akkorde

Sämtliche Notenwerte, von 512tel-Noten (7 Balken) bis hin zu 'Longa' für Alte Musik
Triolen u. alle anderen "N-tolen"
Noten werden beim Auswählen/ Bearbeiten angespielt
Automatische Rhythmusanpassung für jeden Takt
Ausrichtung aller Noten und anderen Objekte entsprechend der rhythmischen Position Alle Standard-Notenkopf-Designs (z.B. Raute, Kreuz, Schrägstrich) und viele mehr
Bis zu 64 benutzerdefinierte Notenkopf-Designs
Bis zu Dreifachpunktierungen
Jede Tonhöhe von 5 Oktaven unter dem eingestrichenen C bis 51/2 Oktaven darüber Änderung der Spationierung durch Verschieben von Noten nach rechts/links
Einzelne Noten nach rechts/links außerhalb der Justierung bewegen
Tremoli auf/zwischen Noten von 1 bis 5 Strichen
Vorschlagsnoten (in beliebigem Prozentsatz der normalen Notengröße)
Stichnoten (in beliebigem Prozentsatz der normalen Notengröße)
Bis zu 4 rhythmisch unabhängige Stimmen (Ebenen) pro System, dabei jeder Akkord mit bis zu 32 Notenköpfen
Farbige Kennzeichnung von Stimmen
Intelligente Positionierung von Noten bei sich überkreuzenden und ineinandergreifenden Stimmen
Automatische, aber veränderbare Halslängen

Vorzeichen & Artikulation
Sämtliche Standard-Vorzeichen, einschließlich Doppelvorzeichen
Intelligentes Setzen von Vorzeichen, Steptime-Eingabe und MIDI-DateiImport
Enharmonische Vorzeichen
Intelligente Positionierung mit Hilfe von einstellbaren Notensatzregeln
Eingeklammerte Vorzeichen
Alle Standard-Mikroton-Vorzeichen enthalten
Vierteltöne funktionieren wie richtige Vorzeichen, z.B. transponierbar, umdeutbar
Intelligente Positionierung mit Hilfe von einstellbaren Notensatzregeln
Benutzerdefinierte Artikulatioriszeichen (mit Hilfe eines beliebigen Symbols eines gewünschten Fonts)

Balken
Automatische Positionierung mit Hilfe von benutzerdefinierbaren Notensatzregeln
Veränderbare Balkenneigung
Automatische Gruppierung je nach Taktartbezeichnung (selbst für irreguläre Taktarten)
Balkenverteilung von Notengruppen leicht veränderbar, einschließlich Balken über Pausen und Taktstrichen
Automatische Erstellung von kreuzenden Balken über 2 oder 3 Systeme

Pausen
Automatische Erstellung/Löschen beim Ändern von Noten zum Erhalt der Taktlänge
Automatische Gruppierung je nach Taktartbezeichnung (selbst bei irregulären Taktarten)
Verschiebung nach oben oder unten, um Kollisionen mit Noten in anderen Stimmen zu vermeiden
Mehrtakt-Pausen werden automatisch zusammengezogen als Balkenpause, schmale Balkenpause (für Filmmusik-Stimmen) oder Block-Designs

Instrumente und Systeme
Automatisch richtige Reihenfolge beim Erstellen von Instrumenten
Zusammenfassung durch Klammern und Taktstriche in Gruppen mit den richtigen Namen, Abkürzungen, Schlüsseln, Transpositionen und passenden MIDI-Programmnummern
Komplette Auswahl von Tasten-, Holzblas-, Blechblas-, Schlagzeug-, Bund-, Streich- und elektronischen Instrumenten und Stimmen
Benutzerdefinierbare Instrumente
Unbegrenzte Anzahl von Instrumenten in einer Partitur
Unbegrenzte Anzahl von Systemen pro Instrument (z.B. Klavier mit 3 oder mehr Systemen)
Beliebige Anzahl von Notenlinien für Schlagzeug
Systeme mit größeren Abständen für Gitarren-Tabulatur usw.
Vollständige Unterstützung transponierender Instrumente
Instrumente können die Transposition mitten in der Partitur ändern (z.B. Klarinette in A/B,Tenor/Alt-Saxophon
Änderung der Anzahl von Notenlinien mitten im System
Kleine Systeme (für Begleitungen usw.) in jedem Prozentsatz der vollen Größe
Benutzerdefinirbare Rastralgrößen von praktisch unbegrenzter Größe
Automatische Skalierung aller mit einem Stichnoten-System verbundener Objekte
Automatische Ossias und andere "schwebende« Takte
Systeme ohne Linien zum Aufschreiben von Rhythmusbeispielen usw.
Linien

Bindebögen, Haltebögen, Crescendo-Gabeln, Triller, Oktavierungszeichen, Doppeloktavierungszeichen, Pedalisierung, Glissando, Pfeile, Rechtecke (Rahmennotation) usw.
Zeichnung in jedem Winkel
Auch Wellenlinien, Glissando-Text
Mehrfach-Bogen-Phrasierungsbögen, mit beliebiger Anzahl von Bögen
Erstellen benutzerdefinierter Linien mit Hilfe einer beliebigen Kombination von Gedankenstrichen, Pfeilen, Symbolen, Text usw.
Tonarten & Taktarten

Automatische Transposition für transportierende Instrumente
Automatische Sicherheits-Tonartwechsel am Ende von Systemen (optional)
Automatische Annullierung von Auflösungszeichen bei Tonartwechsel (optional)
Tonartbezeichnungen können bei einzelnen Instrumenten ausgelassen werden (z.B. Horn, Schlagzeug)
Taktarten 1/1 bis 99/64
Addierende Taktartbezeichnungen (z.B. 2+3+2/8) C und Alla Breve
Automatische Pausen und Balken-Gruppierung für irreguläre Taktarten (z.B. 7/8=3+2+2 oder 2+2+3 oder 2+3+2).
Schlüssel, Takte, Taktstriche

23 Standard-Schlüsseldesigns für Standardnotation, moderne Musik, Alte Musik, Schlagzeug- und Gitarren-Tabulatur
Leicht zu erstellende irreguläre Takte und Auftakte
Automatische Erstellung von Taktstrichen für neue Takte
Automatische Aufteilung von Taktstrichen zwischen Instrumentsektionen
Taktstrich-Unterbrechungen veränderbar
gestrichelte, Wiederholungs-, doppelte und unsichtbare Taktstriche
Transposition

Blitzschnelles Transponieren der gesamten Partitur oder eines beliebigen Teils
Chromatische oder diatonische Transposition
Entsprechende Verschiebung von Symbolen (z.B. Haltebögen, Bindebögen, Text) beim Transponieren der Noten
Optionale Doppelvorzeichen beim Transponieren in entfernte Tonarten
Automatische Transposition von Akkordsymbolen und Vierteltönen
Sofortige Umschaltung der ganzen Partitur zwischen klingender und transportierender Notation

Dateiformate
Finale™, SCORE™, Allegro™, PrintMusic™, MIDI und NIFF Dateikonverter
Neu, ab Version 2.1: NIFF (Notation Interchange File Format) Dateiformat-Konverter (Import u.a. von "Vivaldi Scan" Dateien)
Import von Standard-MIDI-Dateien Typ 0 und 1
MIDI-Datei-Import ermittelt intelligent die Instrumentennamen, Schlüssel und Transpositionen, teilt Keyboard-Musik zwischen zwei Systemen auf (mit automatischem Errechnen des Splitpunkts), quantisiert automatisch kontextbezogen (wie Flexi-Time™) und formatiert die gesamte Partitur, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen
Export in Standard-MIDI-Dateien
Export in verschiedene Standard-Grafikdateiformate
Neu, ab Version 3: Erstellen von CD´s und MP3´s aus Notation
Speicherbedarf: lange Partituren normalerweise durchschnittlich 5-10KB pro Seite
Neu, ab Version 4: Unterstützung für das neue MusicXML Format! U.a. für einen optimalen Import von Finale-Dateien.

Zusatzinformation

Lieferstatus 6.request
UVP: CHF 950,00
Exportpreis: CHF 0,00
Die wichtigsten Funktionen im Überblick Nicht verfügbar
Video Nicht verfügbar