House of Sound

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core
  • Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core

Antelope Discrete 4 PRO Synergy Core

Artikelnummer :5951315
UVP: CHF 1555.00
Stück
CHF 1.215,00

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ratenzahlung ab

CHF 104.70 mtl.

Ratenzahlung

 

Sie können Ihren Einkauf auch in monatlichen Raten zahlen.

Legen Sie die Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und wählen Sie als Zahlungsart "Ratenzahlung" an. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie auf die Seite von unserem Finanzierungspartner Payolution weitergeleitet.

Dort müssen Sie Ihren Namen und Geburtsdatum angeben und können die gewünschte Anzahl Raten definieren. Nach einem erfolgreichen Bonitäts-Check wird Ihre Bestellung freigegeben und wir senden Ihnen die Aritkel zu.

Sie können diesen Vorgang auch bei uns im Ladengeschäft an einem von unseren Computern durchführen.

- Der Jahreszins liegt bei 15%

- Die maximale Laufzeit beträg 1 Jahr

- Sie können jederzeit den Restbetrag begleichen. Die Zinsen reduzieren sich dann entsprechend.

Versandkosten

VERSANDKOSTEN 


Economy: 


Lieferzeit: 2-3 Tage ( wenn der Artikel an Lager ist)
Kosten: CHF 10.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Priority: 


Lieferzeit In der Regel 1 z.T. 2 Tage Lieferzeit (wenn der Artikel an Lager ist.)
Kosten: CHF 16.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Ab CHF 500.— machen wir kostenlose Teillieferungen, wenn nicht alles sofort verfügbar ist. 

an Lager

LAGER- & LIEFERINFORMATION


An Lager: Bei sofortiger Bestellung, ohne Gewähr

2-4 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

4-7 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

7-14 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

Bitte anfragen: Bitte fragen Sie die Lieferzeit bei uns an

Neuer Artikel: Bitte fragen Sie den Termin für eine erste Lieferung an.

Reservation: Der nächste Lieferung reicht nicht für alle Bestellungen. Reservieren lohnt sich.

 

Falls unser Lieferant das Produkt nicht an Lager hat, werden wir Sie nach einer Bestellung so rasch wie möglich über den erwarteten Liefertermin informieren.

*Beschaffunszeit ist die Zeit in Werkstagen bis das Produkt bei uns ankommen soll und abholbereit ist. Bei Versandbestellungen kommt die gewählte Lieferzeit natürlich dazu.

Produkte schwerer als 30 kg können nicht auf dem Postweg versendet werden und brauchen bis zu 3 Tage zur Anlieferung

Nebst dem Topservice und den Top-Preisen gilt ab sofort auf allen Hardware- Produkten 3 Jahre Garantie! Das heisst Sie konnen sich ab sofort noch sicherer sein, mit einem bei House of Sound gekauften Produkt noch länger Freude und Spass zu haben.

Wir sind nicht nur ein Onlineshop. Seit unserer Eröffnung 1998 führen wir ein Ladenlokal. Unser Fachpersonal kann Sie vorort kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir versuchen unseren Kunden immer die besten Preise zu bieten - wofür wir auch bekannt sind. Wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, können Sie uns das gerne melden und wir werden nach Möglichkeit versuchen den Preis zu halten.

Alle Geräte die bei uns an Lager sind, können nach Bestellungs-Eingang innert 24h geliefert werden. Die Geschwindigkeit hängt natürlich auch von der gewünschten Liefer- und Zahlart ab.

Unser Geschäft wurde 1998 gegründet und wird seit fast 20 Jahren erfolgreich geführt. Wir sind also keine Eintagsfliege und Sie dürfen damit rechnen, dass wir noch viele Jahre für Sie da sind.

Details

14x20 Thunderbolt 3 & USB 2.0 Audio Interface mit onboard Echtzeiteffekten

Das Discrete 4 Pro SC trägt das Erbe von Antelope Audios Discrete Linie in sich und baut mit der neuesten Generation von AD/DA Wandlern und verbesserten Software Features darauf auf. Mit blitzschnellem Thunderbolt 3 und USB 2.0, extrem geringer Latenz und sogar noch besserer Effektverarbeitungsleistung ist das Interface gleichermaßen auf Desktop Setups und Aufnahmestudios ausgereichtet.

 

• Klanggetreue Umwandlung für einen detailreichen Sound bei der Aufnahme und beim Streaming sowie 64-bit AFCTM Clocking Technologie für ein räumlich breites Stereobild mit klarer Transparenz

• Vier diskrete 6-Transistor Vorverstärker, wie von großen Konsolen bekannt, mit XLR Kombianschlüssen für professionelle Aufnahmen. Die Kombibuchsen arbeiten als Mikrofon- und Line-Eingänge, zwei von ihnen sind Hi-Z kompatibel.

• Vier DC-gekoppelte analoge Line-Ausgänge (über 6,3mm Klinke), ein Stereo-Monitor Output (Klinke), vier unabhängige Kopfhörerausgänge (Klinke), ADAT & S/PDIF Ein- und Ausgang. Alle Ein- und Ausgänge können simultan genutzt werden.

• Inklusive 37 analog modellierter Synergy Core Effekte und über 60 weitere verfügbar als optionale Erweiterungen. Verarbeitung in Echtzeit mit kaum merklicher Latenz.

• Zwei Routingoptionen sind verfügbar – das Standardrouting über eine Auswahl der Audioquelle per Drop-Down Menü im jeweiligen Kanal oder die virtuelle Patchbay, die die Ausführung eines fortgeschrittenen Ein- und Ausgangsroutings via Drag and Drop ermöglicht.

 

Professionelle Soundqualität

Die Qualität der AD/DA Wandler und des Clockings sind die Stützpfeiler jeder professionell klingenden Audioaufnahme. Das Discrete 4 Pro wurde auf die neueste Generation von Wandlern aufgerüstet, die bis zu 130dB Headroom auf dem Monitor DA-Wandler erreichen. Wie bei allen Antelope Audio Interfaces der aktuellen Generation bietet das proprietäre 64-AFCTM Clocking ein neues Level an Detailtreue bei Aufnahmen und ein herausragendes Stereobild bei Wiedergaben.

 

Transparent ist immer besser

Antelope Audios diskrete Vorverstärkertechnologie ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit den besten Mischpult-Vorverstärkern der Recording-Geschichte. Designt mit einer einzigartigen 6-Transistorstruktur bieten die Discrete Vorverstärker ein sehr geringes Eigenrauschen und, noch viel wichtiger, ein präzises Einfangen von Klängen für besonders transparente Aufnahmen.

 

Fortgeschrittene Features für kreative Sessions

Die virtuelle Routing Patchbay im Discrete 4 Pro modernisiert den Routingprozess, indem es ermöglicht, jede Signalquelle auf jeden Ausgang zu routen. Abgesehen von dem intuitiven Routing ermöglicht der Software Control Panel das Erstellen eigener Presets, das schnelle Konfigurieren von vier komplett unabhängigen virtuellen 32-Kanal Mixern und noch mehr.

Mit der verbesserten Leistung können jetzt Effekte zu jeder Eingangsquelle hinzugefügt werden. Es können verschiedene Versionen der gleichen Aufnahme mit einzigartigen Effektketten kreiert, gleichzeitig aufgenommen und sogar allen Musikerinnen und Musikern über die vier unabhängigen Kopfhörerausgänge zugespielt werden. Schließlich soll jeder in der Band glücklich sein, richtig?

 

Anschlussmöglichkeiten eines Rackmount Interfaces

Das Discrete 4 Pro SC bietet umfangreiche Anschlussmöglichkeiten in einem kleinen Paket. Zur Verfügung stehen vier Mic/Line Eingänge, zwei Instrumenteneingänge, vier DC-gekoppelte Line-Ausgänge, ein Monitor Output Paar, vier Kopfhörerausgänge sowie ADAT und S/PDIF Ein- und Ausgänge. Für das Anschließen an den Computer gibt es USB 2.0 sowie Thunderbolt 3 Ports. Alle Ein- und Ausgänge stehen jederzeit zur Verfügung und lassen sich simultan verwenden.

 

Würze für jede Aufnahme

Die 37 inklusiven Effekte des Discrete 4 Pro modellieren ikonisches Studioequipment und können in Echtzeit angewandt werden. Eine extrem niedrige Latenz wird über die Möglichkeit des direkten Mithörens über das Interface während der Aufnahme garantiert. Alle analog modellierten Kompressoren, EQs und Vorverstärker werden vollständig innerhalb des Interfaces verarbeitet, sodass die CPU des Hostcomputers nicht belastet wird. Die onboard Synergy Core Verarbeitungsleistung ermöglicht das Laden von Effekten in bis zu 16 Channelstrips – das ist viermal mehr als beim originalen Discrete 4 SC.

Zu jeder Zeit kann die Effektsammlung durch den Kauf weiterer analog modellierter Effekte erweitert werden, wie zum Beispiel um Grove Hill’s Liverpool und um Effekte von Drittanbietern wie Antares‘ Auto-Tune.

 

 

Eigenschaften

 

Wandlung & Clocking

• klassenführende AD/DA Wandlung mit bis zu 130dB Headroom

• Aufnahme, Mixing und Wiedergabe in bis zu 24-bit/192kHz

• proprietäre 64-bit AFCTM (Acoustically Focused Clocking) Technologie mit Jitter Management Algorithm für erhöhte Klangbreite, Transparenz und Detail.

 

Anschlussmöglichkeiten

• 4 diskrete 6-Transistor Vorverstärker mit 65dB Gain für makellose Aufnahmen. Alle funktionieren als Mikrofon/Line-Eingänge, zwei davon außerdem als Hi-Z, und verfügen über XLR Kombibuchsen, die mit 48V Phantomspeisung versorgt werden können.

• Vier DC-gekoppelte analoge Ausgangskanäle über 6,3mm Klinke

• ThunderboltTM 3 und USB 2.0 Port mit entsprechenden macOS & Windows Treibern

• Digital erweiterbar über ADAT mit bis zu 8 verfügbaren Ein- und Ausgängen

• Digital erweiterbar über S/PDIF mit bis zu 2 verfügbaren Ein- und Ausgängen

• Zwei Wordclock-Ausgänge lassen das hochstabile Clockingsignal des Interfaces auf das ganze Studio verteilen.

• Vier unabhängige Stereo-Kopfhörerausgänge

• Zugewiesene Stereo-Monitorausgänge über 6,3mm Klinke

 

Features für einen verbesserten Workflow

• Direktes Monitoring mit Synergy Core Effekten in Echtzeit und mit unmerklicher Latenz

• Erweiterte Routingmöglichkeiten – Auswahl der Signalquelle per Drop-Down Menü oder über die virtuelle Patchbay

• Anpassbare Presets mit Signalrouting, Lautstärkeanpassung, Mixer und Effekteinstellungen

• Vorderseite mit Drehknopf für die Gesamtlautstärke und Knöpfen für die Einstellung von grundlegenden Parametern

• Option auch ohne Verbindung zu einem Computer zu arbeiten (Standalone)

• Kabellose Kontrolle über Software Features von einem separaten Computer mit Verbindung zum selben Netzwerk

 

Echtzeiteffektverarbeitung

• Sammlung von 37 Synergy Core Effekten modelliert nach klassischem und seltenem analogen outboard Equipment

• Synergy Core proprietäre onboard Plattform basierend auf 2 DSP & 1 FPGA Chips für Echtzeitverarbeitung von Effekten mit unmerklicher Latenz

• Modeling Engine für die Verbindung mit Mikrofonen der Edge Linie für die Nutzung von ikonischen Mikrofonemulationen in Echtzeit

 

Lieferumfang

• Discrete 4 Pro Synergy Core

• Quick Start Anleitung

• USB-Kabel Typ B zu Typ A

• externes Netzteil

Hinweis: Ein Thunderboltkabel ist nicht im Lieferumfang eingeschlossen.

 

 

Inklusive onboard Effekte

 

Das Discrete 4 Pro Synergy Core kommt mit 37 inklusiven Effekten:

• 2 Preamps (Gyraf Gyratec IX, BA-31)

• 4 Equalizer (inkl. VEQ-1A, VMEQ-5)

• 5 Kompressoren und Limiter (inkl. Stay-Levin, FET-A76, VCA160)

• 22 Gitarrenverstärker und -boxen (inkl. Bluelux 1x12, Tube Guitar Amp)

• 2 spezielle Processing Effekte (Expander, Noise Gate)

• 1 Reverb Effekt (Auraverb)

• 1 Gitarren Tuner (A-Tuner)

 

Vollständige Liste der Effekte

• Gyraf Gyratec IX – Dual Tube Mikrofonvorverstärker mit Hochpassfilter

• VCA160 - VCA Kompressor / Limiter

• Stay-Levin - Vari-Mu Röhrenkompressor

• FET-A76 - FET Kompressor / Limiting Amplifier

• VEQ-1A - 2-Band Röhren-EQ

• VMEQ-5 - 3-Band Röhren-Mid-Range EQ

• X903 - VCA Kompressor / Limiter

• PowerFFC - Feed-forward Kompressor

• Clear Q - parametrischer EQ

• Power EX - Expander

• VEQ-HLF – Röhren-2-Band Hochpassfilter / Tiefpassfilter

• Auraverb - Reverb

• BA-31 - Germanium Mikrofonvorverstärker

• Power Gate - Noise Gate

• A-Tuner - Gitarren Tuner

• Plexi 59 (UK) – Gitarren Röhrenverstärker

• Bass SuperTube VR - Gitarren Röhrenverstärker

• Darkface 65 (US) - Gitarren Röhrenverstärker

• Top30 (UK) Bright - Gitarren Röhrenverstärker

• Tweed Deluxe (US) - Gitarren Röhrenverstärker

• Overange 120 (UK) - Gitarren Röhrenverstärker

• BurnSphere (DE) Lead - Gitarren Röhrenverstärker

• Marcus II (US) Lead - Gitarren Röhrenverstärker

• Modern (US) CH3 - Gitarren Röhrenverstärker

• Rock 75 (UK) - Gitarren Röhrenverstärker

• Rock 22.10 (UK) - Gitarren Röhrenverstärker

• Darkface 65 2x12 - 2x12 Gitarrenbox

• Top30 2x12 - 2x12 Gitarrenbox

• Modern 4x12 - 4x12 Gitarrenbox

• Green 2x12 - 2x12 Gitarrenbox

• Vintage 4x12 - 4x12 Gitarrenbox

• Green 4x12 - 4x12 Gitarrenbox

• Caliper 50 1x10 - 1x10 Gitarrenbox

• Bluelux 1x12 - 1x12 Gitarrenbox

• Clst 1x12 - 1x12 Gitarrenbox

• England 4x12 - 4x12 Gitarrenbox

• Bass Tube 1x15 - 1x15 Gitarrenbox

 

 

Technische Spezifikationen

 

ANALOG

Analoge Eingänge

2 x Mic / Line Eingänge

2 x Mic / Line / Hi-Z Eingänge

Analoge Ausgänge

1x Monitor Out über 6,3mm Klinke, +20 dBu max.

4x Line Out auf 6,3mm Klinke, +20 dBu max.

4x Stereo Kopfhörerausgänge

Mikrofonvorverstärker

Rauschpegel (EIN): -128 dBu (A-gewichtet)

Dynamikumfang: -122 dB (A-gewichtet)

THD: -116 dB

Max. Input: +18 dBu

Max. Gain: 65 dB

D/A Monitor Konverter

Dynamikumfang: 130 dB

THD + N: -115 dB

A/D Wandler

Dynamikumfang: 122 dB

THD + N: -116 dB

D/A Wandler (Line Out)

Dynamikumfang: 121dB

THD + N: -100 dB

DC gekoppelt

 

DIGITAL

Digitale Eingänge

1x ADAT (bis zu 8 Kanäle)

1x S/PDIF

Digitale Ausgänge

1x ADAT (bis zu 8 Kanäle)

1x S/PDIF

USB 2.0 In/Out

USB 2.0 Typ B Anschlussbuchse

Thunderbolt

Thunderbolt 3 auf USB-C Anschlussbuchse

 

CLOCKING

Word Clock Ausgänge

2x Ausgänge @ 75 Ohm 3Vpp auf BNC 32-192kHz

Clocking System

Acoustically Focused Clocking, in der 4. Generation

64-bit DDS

Sample Rates (kHz)

44.1, 48, 88.2, 96, 176.4, 192

 

WEITERES

Arbeitstemperatur

0-50°C, 32-122°F

Stromverbrauch 15 Watt

 

Gewicht (ca.) 1,7kg / 3,7lbs

Maße (ca.)

- Breite: 261 mm / 10.2”

- Höhe: 44 mm / 1.7”

- Tiefe: 208 mm / 8.2“

Zusatzinformation

UVP: CHF 1.555,00
Exportpreis: CHF 0,00
Die wichtigsten Funktionen im Überblick Nicht verfügbar
Video Nicht verfügbar