House of Sound

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Funkstill Filter Threek 13700

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Funkstill Filter Threek 13700
  • Funkstill Filter Threek 13700

Funkstill Filter Threek 13700

Artikelnummer :5931796
UVP: CHF 339.00
Stück
CHF 339,00

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ratenzahlung ab

CHF 29.23 mtl.

Ratenzahlung

 

Sie können Ihren Einkauf auch in monatlichen Raten zahlen.

Legen Sie die Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und wählen Sie als Zahlungsart "Ratenzahlung" an. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie auf die Seite von unserem Finanzierungspartner Payolution weitergeleitet.

Dort müssen Sie Ihren Namen und Geburtsdatum angeben und können die gewünschte Anzahl Raten definieren. Nach einem erfolgreichen Bonitäts-Check wird Ihre Bestellung freigegeben und wir senden Ihnen die Aritkel zu.

Sie können diesen Vorgang auch bei uns im Ladengeschäft an einem von unseren Computern durchführen.

- Der Jahreszins liegt bei 15%

- Die maximale Laufzeit beträg 1 Jahr

- Sie können jederzeit den Restbetrag begleichen. Die Zinsen reduzieren sich dann entsprechend.

Versandkosten

VERSANDKOSTEN 


Economy: 


Lieferzeit: 2-3 Tage ( wenn der Artikel an Lager ist)
Kosten: CHF 10.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Priority: 


Lieferzeit In der Regel 1 z.T. 2 Tage Lieferzeit (wenn der Artikel an Lager ist.)
Kosten: CHF 16.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Ab CHF 500.— machen wir kostenlose Teillieferungen, wenn nicht alles sofort verfügbar ist. 

an Lager

LAGER- & LIEFERINFORMATION


An Lager: Bei sofortiger Bestellung, ohne Gewähr

2-4 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

4-7 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

7-14 Tage: Geschätzte Beschaffungszeit* sofern beim Lieferanten an Lager

Bitte anfragen: Bitte fragen Sie die Lieferzeit bei uns an

Neuer Artikel: Bitte fragen Sie den Termin für eine erste Lieferung an.

Reservation: Der nächste Lieferung reicht nicht für alle Bestellungen. Reservieren lohnt sich.

 

Falls unser Lieferant das Produkt nicht an Lager hat, werden wir Sie nach einer Bestellung so rasch wie möglich über den erwarteten Liefertermin informieren.

*Beschaffunszeit ist die Zeit in Werkstagen bis das Produkt bei uns ankommen soll und abholbereit ist. Bei Versandbestellungen kommt die gewählte Lieferzeit natürlich dazu.

Produkte schwerer als 30 kg können nicht auf dem Postweg versendet werden und brauchen bis zu 3 Tage zur Anlieferung

Nebst dem Topservice und den Top-Preisen gilt ab sofort auf allen Hardware- Produkten 3 Jahre Garantie! Das heisst Sie konnen sich ab sofort noch sicherer sein, mit einem bei House of Sound gekauften Produkt noch länger Freude und Spass zu haben.

Wir sind nicht nur ein Onlineshop. Seit unserer Eröffnung 1998 führen wir ein Ladenlokal. Unser Fachpersonal kann Sie vorort kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir versuchen unseren Kunden immer die besten Preise zu bieten - wofür wir auch bekannt sind. Wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, können Sie uns das gerne melden und wir werden nach Möglichkeit versuchen den Preis zu halten.

Alle Geräte die bei uns an Lager sind, können nach Bestellungs-Eingang innert 24h geliefert werden. Die Geschwindigkeit hängt natürlich auch von der gewünschten Liefer- und Zahlart ab.

Unser Geschäft wurde 1998 gegründet und wird seit fast 20 Jahren erfolgreich geführt. Wir sind also keine Eintagsfliege und Sie dürfen damit rechnen, dass wir noch viele Jahre für Sie da sind.

Details

Der Filter Threek ist ein analoges, 3-Poliges Morphing Filter mit 6 stufenlos umblendbaren und CV-modulierbaren Filtertypen (Mode).

Es bietet Selbstoszillation, Waveshaping (zwischen den Modes) und viele Modulationsmöglichkeiten wie:

VC-Mode (stufenlos), VC-Resonance, Lineare FM, 2 zuweisbare CV Eingänge und mehr.

Mit den zusätzlichen 1Pole Input und 2Pole Output stehen insgesamt 12 verschiedene FilterModes zur Verfügung. Das Modulieren des Modes im Audiobereich eröffnet neue ungeahnte Klangmöglichkeiten.

Das Modul ist zugleich kompakt und bedienerfreundlich.

- Mode:

3 Pole Out: (In -> Out)

o 3LP 3Pol Tiefpass, (-18dB/oct)

o 2L-1H Bandpass, 2Pol Tiefpass (-12dB/oct) und 1Pol Hochpass (-6dB/oct)

o 1L-2H Bandpass, 1Pol Tiefpass (-6dB/oct) und 2Pol Hochpass (-12dB/oct)

o 3HP 3Pol Hochpass, (-18dB/oct)

o 1L-2A 1Pol Tiefpass (-6dB/oct) und 2Pol All pass

o 1H-2A 1Pol Hochpass (-6dB/oct) und 2Pol All pass

- 2 Pole Output: LP/HP/BP/All pass (Der ganze mittlere Mode-bereich (zwischen den beiden mittleren LEDs) ist BP oder All pass)

- 1 Pole Input: LP/HP (Der ganze linke Mode-bereich ist LP und der ganze rechte Mode-bereich ist HP)

(Um nur das 1 Pole Signal zu erhalten muss der In-Knopf ganz zu sein. Auf Grund der Normalisierung der In-Buchse kann man das 3

Pol Signal mit dem In-Knopf nach Belieben dazu mischen.)

- Eine Diodenschaltung (keine VCA´s) ermöglicht das kontinuierliche Umblenden zwischen den verschiedenen Filter-Mode.

- Mode ist per Steuerspannung bis weit in den Audiobereich modulierbar. Dadurch eröffnen sich neue ungeahnte Klänge.

- Aufgrund der Diodenschaltung wird das Signal zwischen den Modes zusätzlich geformt (Waveshaping). Beim Übergang der

Mittelstellung wird das Signal invertiert. Dabei verhält es sich wie eine Mischung aus Gleichrichter und Filter.

- Mit dem Mode-Knopf blendet man stufenlos zwischen den verschiedenen Filter-Mode um. Es bietet vier Positionen wobei die

mittleren beiden umgeschaltet werden können. Durch On und Off Schalten des Mode-Toggle-Schalters kann man manuell zwischen

den beiden Bandpass-Typen und den beiden Allpass-Kombinationen umschalten.

Ist der Mode-Toggle-Schalter auf ON schaltet es, je nach Schalterstellung (LP, H/L, HP), jeweils beim Erreichen des LP-Mode oder HPMode

automatisch um. Alternativ kann man die Filter-Mode´s über die Toggle-Buchse umschalten.

- Zur Modulation des Filter-Mode´s stehen der Mode-Eingang mit Abschwächer Mode CV zur Verfügung sowie die zuweisbaren

Eingänge CV1 und CV2.

Auf Grund der Normalisierung der CV1- und CV2-Buchsen kann ohne zusätzliche Verbindungen z.B. erreicht werden, dass der Filter-

Mode der Frequenz automatisch folgt. z.B. bei hoher Frequenz -> HP, im Mittleren Frequenzbereich -> BP und im unteren

Frequenzbereich -> LP.

Interessant ist auch die Rückkopplung des Out-Signals zum Mode-Eingang (CV1, Out -> Mode). Unter anderem erreicht man dadurch

ein knuspriges und resonanzartiges Verhalten.

- Frequency: Um die Filtereckfrequenz einzustellen gibt es den Frequency-Knopf sowie den Freq Steuerspannungseingang mit

Abschwächer Freq CV um es zu modulieren. So lange kein Kabel in der Freq-Buchse steckt kann man den Freq CV-Poti als Fine Tune

benutzen. Die beiden Steuerspannungseingänge CV1 und CV2 können bei Bedarf auch der Frequenz (exp FM) oder Lineare FM

zugewiesen werden.

Steuerspannungen am 1V/Oct-Eingang steuern die Filtereckfrequenz entsprechend mit 1V pro Oktave. Ideal um den Filter in

Eigenschwingung (Resonance ganz im Urzeigersinn) tonal zu spielen (üblicherweise per Keyboard oder Sequenzer)

- Resonance: Eingestellt wird es mit dem Resonance-Knopf.

Der CV1-Eingang kann für die Modulation der Resonanz verwendet werden.

Die Steuerspannung für die Frequenz ist mit der CV1-Buchse normalisiert. Das heisst, wenn kein Signal an der CV1-Buchse anliegt

folgt die Resonanz der Frequenz je nach Einstellung des CV1-Potis. So kann erreicht werden, dass z.B. bei hohen Frequenzen die

Resonanz automatisch auch höher ist als bei tieferen Frequenzen oder umgekehrt.

Mit eingeschaltetem LP-Comp nimmt bei steigender Resonanz der Pegel des Durchlassbereichs im LP-Mode nicht ab (hat auch

Einfluss auf 1L-2A und 1H-2A).

Für das Resonanzverhalten gib es zwei zusätzliche Variationen die mit dem Typ-Schalter aktiviert werden können.

Dreht man die Resonance ganz im Urzeigersinn gerät das Filter in Eigenschwingung und erzeugt eine Sinusschwingung welche über

den 1V/Oct-Eingang tonal gespielt werden kann. Im mittleren Bereich des Mode-Parameters lässt sich die Schwingungsform

verändern.

- CV1 ist ein zuweisbarer Eingang mit Bipolarem Abschwächer.

Die anliegende Steuerspannung kann mit dem Schalter folgenden Modulationszielen zugewiesen werden:

Frequency/Mode/Resonance

Die CV1-Buchse ist je nach Schalterstellung mit folgenden Quellen normalisiert (graue Beschriftung):

Off (keine Modulation) -> Freq / Out -> Mode / Frequency -> Reso

Somit kann der CV1-Bereich auch ohne zusätzliche Verbindungen für interne Modulationen resp. Rückkopplungen genutzt werden.

- CV2 ist ein zuweisbarer Eingang mit Abschwächer und Schalter zum ein-/ausschalten und invertieren.

Die anliegende Steuerspannung kann mit dem Schalter folgenden Modulationszielen zugewiesen werden:

Frequency/Mode/Lineare FM (AC gekoppelt)

Die CV2-Buchse ist je nach Schalterstellung mit folgenden Quellen normalisiert (graue Beschriftung):

Mode -> Freq / Frequency -> Mode / Out -> Lin FM

Somit kann auch der CV2-Bereich ohne zusätzliche Verbindungen für interne Modulationen resp. Rückkopplungen genutzt werden.

Zusatzinformation

UVP: CHF 339,00
Exportpreis: CHF 0,00
Die wichtigsten Funktionen im Überblick Nicht verfügbar
Video Nicht verfügbar