House of Sound

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator
  • Walrus Audio Mako ACS1 Amp   Cab Simulator

Walrus Audio Mako ACS1 Amp + Cab Simulator

Artikelnummer :5945578
UVP: CHF 479.00
Stück
CHF 355,00

Verfügbarkeit: Lieferbar

Ratenzahlung ab

CHF 30.63 mtl.

Ratenzahlung

 

Sie können Ihren Einkauf auch in monatlichen Raten zahlen.

Legen Sie die Artikel wie gewohnt in den Warenkorb und wählen Sie als Zahlungsart "Ratenzahlung" an. Nach dem Absenden der Bestellung werden Sie auf die Seite von unserem Finanzierungspartner Payolution weitergeleitet.

Dort müssen Sie Ihren Namen und Geburtsdatum angeben und können die gewünschte Anzahl Raten definieren. Nach einem erfolgreichen Bonitäts-Check wird Ihre Bestellung freigegeben und wir senden Ihnen die Aritkel zu.

Sie können diesen Vorgang auch bei uns im Ladengeschäft an einem von unseren Computern durchführen.

- Der Jahreszins liegt bei 15%

- Die maximale Laufzeit beträg 1 Jahr

- Sie können jederzeit den Restbetrag begleichen. Die Zinsen reduzieren sich dann entsprechend.

Versandkosten

VERSANDKOSTEN 


Economy: 


Lieferzeit: 2-3 Tage ( wenn der Artikel an Lager ist)
Kosten: CHF 10.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Priority: 


Lieferzeit In der Regel 1 z.T. 2 Tage Lieferzeit (wenn der Artikel an Lager ist.)
Kosten: CHF 16.— pauschal pro Bestellung (egal wie viele Artikel, wie gross und wie schwer) 

Ab CHF 500.— machen wir kostenlose Teillieferungen, wenn nicht alles sofort verfügbar ist. 

Nächste Lieferung
25.02.2022
Nebst dem Topservice und den Top-Preisen gilt ab sofort auf allen Hardware- Produkten 3 Jahre Garantie! Das heisst Sie konnen sich ab sofort noch sicherer sein, mit einem bei House of Sound gekauften Produkt noch länger Freude und Spass zu haben.

Wir sind nicht nur ein Onlineshop. Seit unserer Eröffnung 1998 führen wir ein Ladenlokal. Unser Fachpersonal kann Sie vorort kompetent beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir versuchen unseren Kunden immer die besten Preise zu bieten - wofür wir auch bekannt sind. Wenn Sie ein günstigeres Angebot finden, können Sie uns das gerne melden und wir werden nach Möglichkeit versuchen den Preis zu halten.

Alle Geräte die bei uns an Lager sind, können nach Bestellungs-Eingang innert 24h geliefert werden. Die Geschwindigkeit hängt natürlich auch von der gewünschten Liefer- und Zahlart ab.

Unser Geschäft wurde 1998 gegründet und wird seit fast 20 Jahren erfolgreich geführt. Wir sind also keine Eintagsfliege und Sie dürfen damit rechnen, dass wir noch viele Jahre für Sie da sind.

Details

• Verstärker- und Lautsprecher Simulation

• Klang und Spielgefühl von Weltklasse Verstärkern und deren zugehörigen Lautsprecherboxen

• Kontrollierbarer Raumanteil von trockenem Klang bis zu großem Studioraum

• Stereo oder Mono Betrieb

• Stereo Option: Verschiedene Verstärker/Cab Kombinationen für linken und rechten Kanal möglich

• 3 Vintage Verstärker-Klassiker wählbar: Fullerton, London, Dartford

• Fullerton: Inspiriert vom kristallklaren Klang eines Fender® Deluxe Reverbs

• London: Inspiriert von einem leicht übersteuerten 1962 Marshall® Bluesbreaker

• Dartford: Inspiriert vom glockigen Klang eines 1960s Vox® AC30

• 6 hochwertige Impulsantworten (Cab - IRs)

• Lade deine eigenen IRs über die proprietäre Web App (walrusaudio.io)

• Boost Funktion schaltet Volume und/oder Gain auf einen vorher festgelegten Wert

• Mini-USB Anschluss zum Laden der Impulsantworten (IR) und Firmware-Updates

• Kopfhörerausgang für leises Spiel

• Drei Speicherplätze im Pedal

• 128 Speicherplätze über MIDI möglich

• MIDI In/Out DIN-Stecker

• Geeignet sowohl für Live- als auch Studioanwendungen

• Drei verschiedene Bypass Modes: True Bypass, DSP+ True Bypass (Hallfahne) und DSP Bypass

• Basierend auf der Leistungsstarken MAKO Plattform mit Analog-Devices SHARC Prozessor

• 24-bit 48kHz A/D and D/A Konverter für höchste Audioqualität

• 32-Bit Fließkomma Prozessierung intern

• Golden eloxiertes Gehäuse mit grünem und schwarzem Aufdruck

• 9-volt DC, Center Negative, 300mA Minimum

• Netzteil nicht enthalten

• Made in USA

 

Der ACS1 ist eine Amp- und Boxensimulation, die den Klang und das Spielgefühl von 3 ausgewählten Verstärker-Klassikern, samt deren zugehörigen Lautsprechern, sowie einem einstellbarem Raumanteil liefert. Um das Stereo-Erlebnis zu maximieren, besteht die Möglichkeit sowohl für den linken als auch für den rechten Kanal eine individuelle Verstärker-Boxenkombination auszuwählen. Der ACS1 bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten um ein optimales Klangergebnis sowohl Live, im Studio, oder auch zu Hause zu kreieren. Einfache Bedienung, Stereo Ein- und Ausgänge, onboard Presets und MÍDI Fähigkeit, machen den ACS1 zu einem leistungsstarken Werkzeug für jeden Gitarristen.

 

Verstärkermodelle

Der ACS1 simuliert 3 geschichtsträchtige Verstärker, jeweils benannt nach ihrem Herkunftsort. Neben der Anwendung mit nur einem Verstärkermodell, besteht auch die Möglichkeit 2 verschiedene Verstärker-Boxenkombinationen parallel auf dem linken und rechten Stereokanal zu betreiben, was zu einem ganz besonderen Stereoerlebnis führt. Dazu muss man lediglich den zu bearbeitenden Kanal mit dem L + R Schalter auswählen, den gewünschten Verstärker und die Box einstellen, und dann das gleiche für den zweiten Kanal ausführen. Soll auf beiden Kanälen die gleichen Einstellungen verwendet werden, so stellt man den L + R Schalter einfach auf die mittlere Position (+). Der Volume und Gain Regler funktionieren wie bei einem echten Verstärker. Eine Erhöhung des Gain Levels führt Beispielsweise zu einer Erhöhung der Lautstärke, welche dann mit dem Volume Regler ausgeglichen werden kann.

• Fullerton wurde inspiriert vom kristallklaren Klang eines Fender® Deluxe Reverbs. Knackige Clean Sounds mit jeder Menge Headroom.

• London wurde inspiriert von einem leicht übersteuerten 1962 Marshall® Bluesbreaker. Harmonische Obertöne und dynamisches Anspracheverhalten.

• Dartford wurde inspiriert vom glockigen Klang eines 1960s Vox® AC30. Zelebriert den Sound der „British Invasion“.

 

Cabinet IRs

Der ACS1 ist mit 6 hochwertigen Boxensimulationen (IRs – Impulsantworten) ausgestattet. Ab Werk sind 6 von Walrus Audio entwickelte IRs installiert, die perfekt auf die 3 Verstärkermodelle abgestimmt sind. Weiterhin gibt es aber auch die Möglichkeit seine eigenen IRs über die neue Walrus Audio Web App zu laden. (walrusaudio.io)

Um eine der 6 Boxensimulationen auszuwählen, muss man lediglich den ABC-Cab Toggle Switch in die gewünschte Position bringen. Drei der IRs sind direkt abrufbar, der Zugriff auf weitere drei IRs erfolgt durch Drücken und Halten des Bypass Schalters, während man den ABC Switch bedient.

 

Room Ambience

Der ACS1 verfügt über eine Raumsimulation, die einen natürlichen Raumklang nachbildet. Auf der Nullposition ist das Signal trocken, je weiter man den Regler aufdreht, desto mehr werden Raumanteile hinzugefügt. Bei voller Einstellung wird der natürliche Raumklang eines großen Studios simuliert.

 

Presets

Im Gerät selbst können bis zu 3 Presets gespeichert werden. Einfach den gewünschten Sound einstellen, dann Bypass und Boost Schalter gedrückt halten, bis ein Aufleuchten beider LEDs den abgeschlossenen Speichervorgang signalisiert. Um die Presets auszuwählen, müssen Bypass und Boost gleichzeitig betätigt werden. Das Pedal schaltet die 3 Onboard-Presets, rot, grün und blau, nacheinander durch. Wird das Gerät von der Netzspannung getrennt, so wird beim nächsten Start automatisch das zuletzt benutzte Preset aufgerufen. Über MIDI lassen sich bis zu 128 Presets speichern und wieder abrufen.

 

Boost

Der Boost Schalter bietet Zugriff auf eine vorher festgelegte Einstellung von Volume und/oder Gain. Die Aktivierung wird durch eine LED angezeigt. Um die Parameter zu setzen, muss man lediglich den Boost aktivieren, die Einstellungen an Volume und Gain vornehmen. Bei Deaktivierung des Boosts, kehrt das Pedal zu den normalen Parametern zurück.

 

Spezifikationen

• Golden eloxiertes Gehäuse mit grünem und schwarzem Aufdruck

• Exakte Gehäusegröße inkl. Potis: 12,45 cm x 6,4cm x 6,7cm. Stromversorgung: 9VDC (300mA Minimum)

• Die Benutzung von Netzteilen mit galvanisch getrennten Anschlüssen wird empfohlen. Die Benutzung von „Daisy-Chains“ wird nicht empfohlen.

• Netzteil nicht enthalten

• 24-bit 48kHz A/D und D/A Wandler für höchste Audioqualität

• 32-Bit Fließkomma Prozessierung intern

• SHARC & ARM Prozessoren

Zusatzinformation

UVP: CHF 479,00
Exportpreis: CHF 0,00
Die wichtigsten Funktionen im Überblick Nicht verfügbar
Video

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Wählen Sie die Produkte aus, die dem Warenkorb hinzugefügt werden sollen oder Alle wählen

Boss / Roland EV 5
Boss / Roland EV 5
CHF 51,00
Mooer PC 8 Patch Kabel 8 Inch
Mooer PC C Column Pedal Connector
Palmer PW9V 9V Netzteil
Old Blood Noise Endeavors Signal Blender
Strymon Zelzah Multidimensional Phaser